Antwerp, rain & The Beatles

Jaaa, vielleicht hätten wir nach unserem Madrid-Desaster nicht ausgerechnet dann nach Antwerpen fahren sollen, als der Bahnverkehr anfing zu streiken. Aber das hätte eine gewisse Planung vorausgesetzt. Und nachdem wir sponatn beschlossen hatten das Wochenende in der Sonne Madrids zu verbringen nur um spontan kein Zimmer zu finden und dann ganz spontan den Flieger zu verpassen, war "Planung" einfach zu viel verlangt. Und immerhin sind wir ja auch angekommen. 2 Stunden später als geplant und inklusive eines kleinen Spaziergangs durch das immernoch hässliche Brüssel, but hey, who cares?

Gut, die zwei Stunden fehlten uns dann natürlich bei unserer kleinen Shopping und Sightseeing Tour, aber wir haben trotzdem viel gesehn bevor es dunkel wurde. Und das bisschen Regen.....jaaa, wir waren klatschnass aber dafür haben wir uns ins Quatier Latin verirrt und ich hab endlich mein lang gesuchtes Beatles-T-shirt. :-) 

18.1.08 12:12

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen